Wann bist du bei mir richtig?

Wenn du die Freizeit deines Kindes sinnvoll gestalten willst und euch Ponys, Pferde und die Natur interessieren.
Kinder lernen den richtigen Umgang mit dem Pony/Pferd, je nach Einheit liegt der Schwerpunkt beim Thema PFERD (Umgang, Verhalten, Bodenarbeit, reiten,...)  oder
im LERNEN was Motorik, Selbstbewusstsein, aber auch Rechnen, Schreiben und Lesen betrifft.
Neu dabei ist auch das Thema RESILIENZ, in Gruppen lernen mit Krisen im Leben umzugehen und sogar gestärkt  daraus hervorgehen zu können.
Mit dem Co-Trainer Pferd als Ruhepol und Lernmotivation, werden die Motorik, die Raumwahrnehmung, das Sozialverhalten und alle Sinne gestärkt
Spielerisch lernen, für ein besseres und leichteres Leben.

 

Um die passende Einheit  zu finden. berate ich euch natürlich gerne. ;-)

 

 

Sollte dir bei deinem Kind eines dieser Probleme auffallen, bist du bei mir und dem Lerntraining,  dem spielpäd. Training oder dem Resilienztraining genau richtig:
  • Schwierigkeiten bei der Motorik, Feinmotorik und der Raumwahrnehmung (links/rechts,.....)
  • Körperspannung 
  • Wenig Selbstbewusstsein
  • Konzentrationsschwäche
  • Wenn das ganze Lernen nichts bringt bzw. es nicht weiß, wie es am besten lernt
  • Schulangst
  • Wenn es sich zurückzieht
  • Probleme beim Rechnen, Schreiben und Lesen
  • Prüfungsangst
  • Wenig Ausdauer und Geduld 
Aber auch wenn dein Kind keine Schwierigkeiten hat, du seine Freizeit sinnvoll nutzen möchtest und der Kontakt und Umgang mit den Ponys euch interessiert, würde ich mich freuen euch kennenzulernen.